Neuigkeiten

Poesie-Seminar für die Poesie im kommenden Neujahr2017-01-03 09:09:00

\
    Am Abend des 23. Dezember fand das Poesie-Seminar 2016 mit dem Motto "nach dem Glück Ausschau halten, den Traum erfüllen" im Westflügel der Bibliothek statt. ZUST-Präsident YE Gaoxiang hielt eine Rede. Er sagte, dass er in den letzten drei Jahren an dieser Veranstaltung teilgenommen habe und dass sich die Qualität des Poesie-Seminars von Jahr zu Jahr verbessere und eine kulturelle Atmosphäre an der Hochschule verbreite. Er brachte seinen Wunsch zum Ausdruck, dass das Poesie-Seminar sich weiter verbessere. Alle Lehrer und Studenten könnten so die Welt der Poesie genießen.
    Der Abend war in drei Abschnitte unterteilt, und jeder Teil war einzigartig. Interpreten rezitierten über zehn Gedichte voll starker Emotionen. Zu Beginn wurden einige bezaubernde Gedichte aus dem "Buch der Lieder" (eine frühe chinesische Gedichtanthologie) rezitiert, dann stand "Das Nirvana vom Phoenix" mit seinen majestätischen erzählerischen Momenten auf dem Programm, bevor "Ein Liedchen für den Westsee" von Kindern mit ihren zarten Stimmen vorgetragen wurde. Der Vortrag "Beim Anblick der Zhejiang-Welle" (ein Gedicht aus der Tang Dynastie) war eindrucksvoll. "Wir sind jung" und "Die Suche nach der Jugend" überzeugten mit ihrem jugendlichen Charakter und eine Neuinterpretation von "Die Notiz vom Yueyang Turm" (ein Gedicht aus der Song Dynastie) war expressiv und hinterließ bei den Hörern lebendige Eindrücke. "Mein Norden und Süden" erzählte von den großen Flüssen und Bergen Chinas. Das Poesie-Seminar 2016 endete mit ein Lied "Die besten Wünsche für das Neujahr".


Pre : ZUST hat einen Durchbruch für das Hauptprojekt von der NSFC erzielt.
Next : ZUST und Bezirk Shangcheng unterzeichnen strategisches Abkommen