Neuigkeiten

Nationale Stiftung für Naturwissenschaften fördert ZUST-Forschungsprojekt 2017-02-28 08:23:00

    Die Nationale Stiftung für Naturwissenschaften (NSFC) hat die Förderung des von Prof. Shan Shengdao geleiteten Forschungsprojekts “Intelligent Optimal Control Research on Gradient Utilization of Wastewater in Large and Medium-sized Paper Mills” bekanntgegeben. Es erhielt den Zuschlag in den Preiskategorien Integrative Informationstechnologien und Industrialisierung, von denen es kofinanziert wird. Die Förderungsdauer ist von 2017 bis 2020 und beläuft sich auf insgesamt 2,11 Millionen RMB. 
    Ziel des Projekts ist, Abwasser in großen und mittelgroßen Papierfabriken effizient und präzis zu nutzen und Schadstoffe kosteneffektiv zu entsorgen. Geplant ist die Entwicklung eines optimierten Kontrollsystems auf Grundlage eigener Schutz- und Urheberrechte sowie dessen technologische Umsetzung und Anwendung. Das Projekt umfasst die theoretische Erforschung relevanter Produktionsprozesse sowie die Umsetzung praktischer Kontrollmechanismen und Maßnahmen zur Weiterverwendung von Abwasser. Ziel ist die Schaffung eines Automatisierungsverfahrens, das zunächst in der Provinz Zhejiang und später landesweit zum Einsatz kommen soll.
 

Pre : Development Research Center des Staatsrats besucht die ZUST
Next : Poesie-Seminar für die Poesie im kommenden Neujahr