Neuigkeiten

Exkursion internationaler Gaststudenten in die Provinz Jiangxi2017-05-23 08:48:00

\
       Vom 13. bis 14. Mai wurde ein Ausflug für mehr als 80 internationale ZUST-Gaststudenten nach Jiangxi veranstaltet, wo sie einen unmittelbaren Eindruck von der lokalen Kultur rund um die Stadt Jingdezhen und im Landkreis Wuyuan gewinnen konnten. Auf diese Weise hatten sie Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern und die chinesische Kultur zu erleben.
        In Jingdezhen lernten die Studenten die hochwertigen Keramikwaren dieser Region kennen und hatten selbst Gelegenheit zu töpfern sowie selbst hergestellte Keramikprodukte zu bemalen. Mit Hilfe ihrer reichen Vorstellungskraft und eingehender Anleitung entstand eine ganze Reihe recht ansehnlicher Produkte, die von ihrem handwerklichen Talent zeugen.
        Danach stand ein Besuch in Yuantou auf dem Programm, einem traditionellen Dorf im Kreis Wuyuan, dessen Architektur von mit schwarzen Fliesen harmonisch dekorierten weißen Wänden im Stil der Nachbarprovinz Anhui bestimmt ist. Die Gaststudenten genossen die Eindrücke vor Ort, lernten die traditionelle Landwirtschaft kennen und erlebten die herzliche Gastfreundschaft der einfachen Landbevölkerung.
        Die internationalen Studenten schätzen diese Exkursion als wertvolle Gelegenheit, China jenseits der bekannten Stadtgrenzen entdecken zu können, die Natur zu genießen und die berühmte Kultur Chinas kennenzulernen und so zu einem tieferen Verständnis zu gelangen.


Pre : Provinzweiter Roboter-Wettbewerb für Studenten an der ZUST durchgeführt
Next : Handelszentrum „Neue Seidenstrasse“ und ZUST unterzeichnen Abkommen