Neuigkeiten

Professor SHAN Shengdao und zwei Absolventen wurden vom ersten Zehntausend-Talen2018-04-28 08:44:00

\
Vor Kurzem verkündete die Führungsgruppe für die Personalarbeit der Provinz Zhejiang die Namenliste der ersten ausgewählten Kandidaten des „Zehntausend-Talente-Plans“. Professor SHAN Shengdao der ZUST wurde als eines der führenden Talente im Bereich der Wissenschaft, Technik und Innovation ausgewählt. Gleichzeitig nahmen auch zwei andere Absolventen der ZUST erfolgreich an diesem Plan teil: Herr ZHANG Ouyan, der ab 1992 Modeindustrie an der ZUST studierte, erhielt das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrender“, und Herr XIA Feng, der ab 2003 Industrial Engineering an der ZUST studierte, erhielt die Auszeichnung „Junge Talente“.
Es wurde berichtet, dass sich der „Zehntausend-Talente-Plan“ an den inländischen Talenten im innovativen und unternehmerischen Bereich in der Provinz Zhejiang orientiert. Er ist ein paralleles Förderprogramm wie der „Tausend-Talente-Plan“ der Provinz Zhejiang, um die Ausbildung der hochqualifizierten Talente zu fördern. Seit 2017 wählt das Programm eine Reihe von hochqualifizierten Talenten der Provinz Zhejiang aus den Bereichen der Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Sozialwissenschaften und dem Wirtschafts- und Finanzmanagement aus, um im Anschluss am Einführungsprogramm der ausländischen hochqualifizierten Talente schließlich eine Talentgruppe im innovativen und unternehmerischen Bereich zu bilden. 

Pre : Über tausend Prüflinge beteiligten sich an der Hochschulauswahlprüfung
Next : Drei deutsche Freunde erhielten das Prädikat „Ehren-Alumni“ der ZUST